• Lebendiger Adventskalender

    Neugierig?

    Tel.: 06323 / 2942 oder QR-Code scannen!

    www.adventusdomini.jimdofree.com

  • Ökumenische Adventsandachten in Godramstein

    Die Katholischen und Protestantischen Kirchengemeinden Godramstein laden ein zu den Ökumenischen Adventsandachten am 1.12.2022 in der Prot. sowie am 8.12.2022 in der Katholischen Kirche in Landau-Godramstein (jeweils um 18 Uhr).

  • Männergesang und Harfenklang

    Das Männerensemble "MannSingt!" ist am kommenden Samstag, den 3. Dezember 2022 in der Prot. Kirche in Rhodt unter Rietburg zu Gast. Los geht es um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

    www.mannsingt.eu

  • Bewegter Advent und Tanztürchen in Birkweiler

    Sonntag, 4. Dezember, ab 16.00 Uhr, Prot. Kirche Birkweiler
    Vom 1. bis 24. Dezember geht auf www.tanztuerchen.de jeden Tag ein Türchen auf und enthüllt eine Facette des zeitgenössischen Tanzes.

    Auch die Prot. Kirche in Birkweiler ist dabei: Unter dem Titel „Was ist ein Menschenleben?“ wird am 2. Advent ab 16.00 Uhr eine Video-, Text- und Soundcollage aus dem Tanztheater „Die Wunder des Universums“ nach der gleichnamigen Kurzgeschichte des Bestsellerautors Andreas Eschbach zu sehen und zu hören sein.

    „Das ist der perfekte Ausklang nach einem Besuch beim Weinwinter in Birkweiler“, schreibt Dorothea Eitel, die Initiatorin. Herzliche Einladung!

  • Advents-Labyrinthe in Herxheim und in Hauenstein

    Ein begehbarer Adventsweg: Auf dem Weg nach Bethlehem

    Am Sonntag, den 27.11.2022 ab 10 Uhr in Herxheim und von Montag, den 28.11.2022 bis Samstag, den 3.12.2022 von 16-18 Uhr (sowie nach Vereinbarung für Gruppen).

    Von Montag, den 5.12.2022 bis Freitag, den 9.12.2022 von 16-18 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Hauenstein (sowie nach Vereinbarung für Gruppen).

    Weitere Informationen hier.

  • Weihnachtliches Willkommenskonzert für Pfarrer Bernd Rapp am 18.12.2022

    Die Solisten des TU Orchesters Kaiserslautern heißen am 4. Advent um 17 Uhr in der St. Georgskirche in Rhodt unter Rietburg Pfarrer Bernd Rapp herzlich willkommen.

    Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

  • Ökumenischer Lichterweg und Nacht der tausend Lichter

    Ökumenischer Lichtweg: Samstag, den 26.11. ab 17 Uhr in St. Maria Landau

    Nacht der 1000 Lichter: Samstag, den 17.12.2022 um 21 Uhr  in der Protestantischen Stiftskirche Landau

  • Pop Up Events in der Stiftsbrauerei Landau - Teil 1

  • Pop Up Events in der Stiftsbrauerei Landau - Teil 2

  • Weihnachtsoratorium in der Stadtpfarrkirche St. Maria in Landau

    Der Klassische Chor der TU Kaiserslautern führt gemeinsam mit dem Kiewer Sinfonieorchester (Kyiv Symphony Orchestra) J.S. Bachs Weihnachtsoratorium auf.

    4. Dezember 2022 um 16 Uhr | St. Maria Landau

    Weitere Informationen unter: https://www.uni-kl.de/klassischer-chor/konzerte/kommende-konzerte

    Tickets hier.

  • Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Nürnberg

    Auch im Jahr 2023 fährt der Protestantische Kirchenbezirk Landau gemeinsam mit der Jugendzentrale Neustadt zum 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der diesmal in Nürnberg stattfindet.

    Los geht es am Mittwoch, den 7. Juni 2023 ab Landau. Die Rückfahrt erfolgt im Anschluss an den Abschlussgottesdienst am Sonntag, den 11. Juni 2023.

    Den Anmeldeflyer finden Sie hier.

    Weitere Informationen:
    Tel.: 06341 / 9222-79
    E-Mail: anika.suzan(at)evkirchelandau.de

  • Krabbelgottesdienst | November bis März 2022 | Stiftskirche

    Herzliche Einladung zum Krabbelgottesdienst im Gemeindesaal der Stiftskirche!

    Termine: 13.11. sowie 11.12.2022., 15.01., 12.02. und 12.03.2023 um 11:15 Uhr

    Kontakt: nadja.lackner(at)evkirchepfalz.de

  • Kinderkirche im Gemeindehaus der Stiftskirche Landau

    Jeden 4. Samstag im Monat | 10 -12 Uhr | nächsten Termine: 26.11.2022 sowie 28.01., 25.02., 25.03., 09.04. und 29.04.2023

    Kontakt: Nadja.lackner@evkirchepfalz.de

  • Freitagstreff für Kinder ab 8 Jahren

    Freitagstreff für Kinder ab 8 Jahren im Gemeindehaus der Stiftskirche Landau

    Nächsten Termine: 09.12.2022 | 13.01.2023 | 10.02.2023 | 10.03.2023

     

    Kontakt: nadja.lacker(at)evkirchelandau.de

  • Kindergottesdienst und Krabbelgruppe in LD-Godramstein

    Kindergottesdienst am 1. Sonntag im Monat von 10:30 bis 11:30 Uhr | Termine: 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember 2022 sowie 8. Januar 2023.

    Krabbelgruppe ür Kinder von 0 bis 2 / 3 Jahren | jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr

    Herzliche Einladung an alle Eltern und Kinder!

    Flyer Kindergottesdienst

    Flyer Krabbelgruppe

  • Ausleihe Lastenfahrrad für die Kinder- und Jugendarbeit sowie für Kirchengemeinden

    Seit 1. April 2022 besteht wieder die Möglichkeit, das von der Dieter-Kissel-Stiftung und "Fahrrad Burckhardt" gesponserte E- unterstützte Lastenfahrrad "Kirche(n)mobil" für die Kitas, die Jugendarbeit und die Kirchengemeinden des Dekanats Landau auszuleihen.

    Bis zu 6 Kita-Kinder (und entsprechend Gepäck) können damit transportiert werden.

    Ausgeliehen werden kann es bei Gemeindediakonin Anika Suzan.

  • Sing mit im Kinderchor Annweiler!

    Du bist in der 2.-6. Klasse und hast Freude am Singen? Dann werde Teil des neuen Kinderchors in Annweiler! Los geht es am 21. September 2022. Jeden Mittwoch (ausgenommen Ferienzeiten) von 15:30 bis 16:15 Uhr wird im Gemeindehaus der Prot. Kirchengemeinde Annweiler gesungen. Informationen und Anmeldung bei Chorleiterin Ilse Berner: ilse.berner16(at)gmail.com oder unter Tel. 06346 / 929740 / kirchenbuero.annweiler(at)evkirchepfalz.de
    http://ilseberner.de/

    Flyer

  • Bücherkeller in Godramstein

    Jeden Freitag von 16-18 Uhr | Gemeindehaus der Prot. Kirchengemeinde Godramstein (Krämergasse 2)| gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Spiele u.v.m.

  • Chemin des étoiles – ein europäisches Modellprojekt

    Am Samstag, den 8. Oktober 2022 wurden in Godramstein die katholische Pfarrkirche St. Pirmin sowie die prot. Kirche und in Siebeldingen die Simultankirche St. Quintin als Bezugspunkte in das europäische Modellprojekt ‚Sternenweg‘ / ‘chemin des étoiles‘ integriert.

    Die mittelalterlichen Kulturdenkmäler wurden dabei jeweils mit einer steinernen Jakobsmuschel und der dazugehörigen Informationstafel ausgestattet.

    Weitere Informationen hier.

  • Spenden für die Ukraine

    Spendenkonto der Diakonie Katastrophenhilfe

    Evangelische Bank
    IBAN: DE68520604100000502502
    BIC: GENODEF1EK1, Stichwort: Ukraine Krise

    Online spenden

    Hilfsangebote (Sach- und Geldspenden, aber auch Wohnraum oder Übersetzungsdienste) können Sie auf dem Hilfsportal Ukraine der Stadt Landau einstellen.

    Hilfsangebot einstellen

  • Integreat

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Hilfe für Geflüchtete und Neuzugewanderte Die Integreat-App

    Die Integreat-App bietet Geflüchteten und Neuzugewanderten eine digitale Plattform, die auf kommunaler Ebene alle relevanten Informationen und Anlaufstellen in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung stellt:

    > Web-App

    > Lokale Informationen Landau in der Pfalz (Integreat)

Aktuelle Informationen

Ab Freitag, den 01.07.2022 ist das Dekanat / Verwaltungsamt wieder uneingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine Anmeldung und Terminvereinbarung ist nicht mehr erforderlich. Gemäß der dritten Landesverordnung (vom 23.06.2022) zur Änderung der Dreiunddreißigsten Corona-Bekämpfungsverordnung (33. CoBeLVO vom 01.04.2022) ist es nicht erforderlich, eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine FFP2-Maske oder eine Maske vergleichbaren Standards zu tragen (Maskenpflicht).

Wir bitten Sie, ausschließlich die Eingangstür zu benutzen.

Kirche im Wandel

Aktuelles aus dem Kirchenbezirk Landau

Weiterlesen

Herzensgebet in der Lukaskirche Landau

„Anwesend!“ – Das Herzengebet startet wieder!

Weiterlesen

Kaufland spendet für „FaireKITA“

Protestantische Kita Haus für Kinder erhält 1.000 Euro

Weiterlesen

Neues Hörbuch: Ludwig Burgdörfer liest aus „Menschenkinder“

Aus der Landeskirche

  • Kann Krieg Frieden schaffen?

    Wie viel Krieg darf sein, um für die eigene Freiheit zu kämpfen? Lässt sich mit Gewalt Frieden erreichen? Zu diesen Fragen treffen ein ehemaliger Bundeswehr-General und eine Friedenarbeiterin [...]

  • 24 Türöffner im Advent

    Lauter Türen und Tore. Von A wie Arbeitsamt über F wie Fußballtor bis Z wie Zugtür. Unter dem Motto „Macht hoch die Tür“ geht’s mit der Kirchenpräsidentin alltäglich in den Advent.  

    Speyer [...]

  • Landesregierung im Austausch mit den Evangelischen Kirchen

    Menschen verarmen und frieren. Andere flüchten vor dem Krieg – auch ins Saarland. Was Politik und Kirchen in den Dauerkrisen tun können, war Thema des Spitzengesprächs.  

    Speyer/Saarbrücken [...]

  • Ganz eigene Vorstellungen von Gott und der Welt

    Was glauben Jugendliche? Wie stellen sie sich Gott vor? Ein Ausstellungsprojekt möchte junge Menschen anregen, sich kreativ mit Sinnfragen zu beschäftigen.

    Kaiserslautern, Ludwigshafen, [...]

  • Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

    Am ersten Advent startet "Brot für die Welt" seine 64. Spendenaktion. Der Eröffnungsgottesdienst der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) findet in diesem Jahr in der [...]