Home

Bezirkssynode

Die Bezirkssynode Landau besteht aus gewählten und berufenen Synodalen, darunter sämtlichen Pfarrerinnen und Pfarrern, die ihren Dienstsitz im Kirchenbezirk haben.  Die Presbyterien wählen aus ihren Gemeinden die weltlichen Vertreter bzw. Vertreterinnen für die Bezirkssynode. Für einen geistlichen Vertreter bzw. eine geistliche Vertreterin werden zwei Weltliche Vertreter bzw. Vertreterinnen gewählt. Zurzeit setzt sich die Bezirkssynode Landau  aus 137 Mitgliedern zusammen.

Zu den Aufgaben der der Bezirkssynode gehören die Wahl der Dekanin /des Dekans, die Wahl der Mitglieder für die Landessynode, der Beschluss über den Haushalt des Kirchenbezirks, sowie die gutachtliche Stellungnahme zu neuen Gesetzen oder Änderungen im Kirchenrecht der Landeskirche zur Weitergabe an die Landessynode.

Vorsitzende:
Barbara Ehm

Stellvertretender Vorsitzender:
Pfarrer Steffen Jung